Zum Inhalt

Zur Navigation

Handverletzungen

Die Hand wird häufig verletzt. Es können Weichteile wie Sehnen und Muskeln betroffen sein und/oder Knochen, Bänder und Gelenke.

Hier 2 Beispiele von Knochenverletzungen und ihrer Behandlung.

 

Bruch des Hakenbeins

Der junge Mann boxte ungestüm und verspürte nach einem Schlag einen jähen Schmerz im Handgelenk.


Nach Verschraubung und 6 wöchigem Gips konnte der Patient wieder mit dem Training beginnen.

Bruch des V. Mittelhandknochens

Dieser junge Mann fiel vom Skateboard und brach sich den 5. Mittelhandknochen. Die durchgeführte Gipsruhigstellung im Unfallkrankenhaus erwies sich als nicht zielführend, da der Knochen doch zu weit abgeknickt war.

Nach Geradestellung und Verplattung durch uns heilte der Bruch sehr gut aus.